Loading

3-dimensionale Scans

- deutschlandweit -

Willkommen in der Dritten Dimension

Wir erstellen dreidimensionale-Scans Ihrer Location – egal ob es sich dabei um einen Raum oder ein komplettes Gebäude handelt. Dabei entstehen dreidimensional-begehbaren Gebäude, die es Branchen, wie der Immobilienbranche, dem Gastgewerbe, dem Baugewerbe und dem Versicherungswesen erlauben, Arbeitsschritte zu vereinfachen und mit Kunden und Lieferanten zu interagieren.

Warum brauche ich das?

Es ist erkennbar, dass Besucher bei Präsentationen von virtuellen 3D Touren im Vergleich zu einfachem 2D-Bildmaterial 300% aktiver sind.
Führen wir diesen Umstand zum höchsten Gut im virtuellen Raum – der Aufmerksamkeit – ergibt sich ein großes Potential an Informations- und Wissensvermittlung.
Die intuitive und kinderleichte Nutzung der virtuellen 3D Begehungen, biete eine geringe Verständnisschwelle und dadurch hohe Akzeptanz.
Die virtuellen Touren können auf nahezu jedem digitalen Endgerät mit einem Internetbrowser angezeigt werden – ob Computer, Smartphone oder Tablet. Die 3D Touren werden browserbasiert präsentiert, eine zusätzliche Software oder ein PlugIn muss dabei nicht installiert werden.

Das Metaversum und die damit angekündigte verbesserte 3D-Brille „Oculus Quest“ oder die von Apple demnächst erwartete „Apple Glass“ lassen eine ähnliche Revolution im Umgang mit digitalen Medien erwarten, wie wir sie im Smartphone Bereich erlebt haben. Die Zeiten, in denen wir an zweidimensionalen Bildschirm Inhalten arbeiten, wird damit ihr Ende finden. Dabei sind dreidimensionale Inhalte – dank Lidar-Technologie – heute schon erfahrbar und erlebbar und können dem Nutzer einen größeren Mehrwert bieten, als das eine zweidimensionale Anwendung kann. Nicht zuletzt die Corona-Pandemie hat uns gezeigt, wie wichtig es in Zukunft sein wird, physische Orte, Gebäude oder Räume digital abzubilden und virtuelle begehbar zu machen.

Was mache ich damit?

Ein von uns erstellt das 3-D Modell kann sehr einfach in eine bestehende Website integriert werden. Hierfür stellen wir Ihnen einen persönlichen Embed Code zur Verfügung, der sich kinderleicht in jedes bestehende Online-System (WordPress, Joomla, Magento, WIX Jimdo o.ä.) einbetten lässt.

Anwendungsbeispiele

Die Anwendungsbereiche dreidimensionaler Begehungen sind vielfältig.
Virtuell-begehbare Gebäude bieten neben der schlichten Orientierung und Erkundung die Möglichkeit, weitergehende Informationen (Links, Videos, PDF´s, etc.) an ausgewählten Punkten zu platzieren.

So können die Modelle in ganz unterschiedlichen Branchen eingesetzt werden:

Beispiele

Hier finden Sie eine kleine Auswahl an Projekten, die von uns umgesetzt wurden:

Interesse?

Rufen Sie gern an

(+49)0177 – 732 49 53