Loading
Dez 10, 2019

Das Mosla Projekt

An der Philipps-Universität Marburg forscht man an einer ehrgeizigen Idee, die ein fundamentales Problem der Digitalisierung in unserer Gesellschaft mit sich bringt: DNA als Langzeitspeichermedium. Denn wenn irgendwann all unsere Festplatten und riesige Serverfarmen nicht mehr ausreichen, um unsere Daten langfristig zu speichern, müssen wir auf andere Datenträger ausweichen. Meine Fotoreportage nebst 3-teiligem Artikel können Sie auf der Hessen-schafft-Wissen Seite ansehen und lesen: https://www.hessen-schafft-wissen.de/artikel/green-storage-for-the-future-1

Ich produzierte hierzu auch einen Teaser:

Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden